Cross Commodity Management

Nur Kraft-Wärme-Kopplung ist in der Lage, die Lücke der Stunden im Jahr, in denen Solar- und Windkraft keinen relevanten Beitrag zur Strombedarfsdeckung leisten, zu füllen. Doch die gegenläufige Preisentwicklung von Strom und Erdgas belastet die Wirtschaftlichkeit dieser effizienten, klimaschonenden Anlagen und lässt Ihr Betreiben zu einer Herausforderung werden.

natGAS will die Energiewende aktiv mitgestalten und hat deshalb ein Multi-Commodity-Gesamtkonzept entwickelt, das eine konsequent marktpreisorientierte Absteuerung und Feinjustierung der Energieeinsätze ermöglicht. So kann der Wert der Flexibilität richtig bewertet und das finanzielle Potential einer KWK-Anlage optimal ausgeschöpft werden.
 
Damit werden folgende Vorteile erreicht:
  • Minimierung der gesamten Energiekosten eines Unternehmens
  • dauerhaft wirtschaftlicher Betrieb der KWK-Anlagen
  • Verbesserung der Versorgungs- und Planungssicherheit (Stabilisierung der Preise)
  • transparente, vereinfachte, nachvollziehbare Steuerung des Gas- und Stromeinkaufs
  • Optimierungseffekte der Cash-Flow-Prozesse durch konzertierte Abstimmung des Gas- und Stromeinkaufs
  • Vorbereitung zur Erbringung von Regelenergie (Minutenreserve-Leistungen; Sekundär-Regelleistung)


Download des natGAS-Produktflyers zur Optimierung von Kraftwerken:

Cross Commodity Management und Demand Side Management (pdf)
Weitere Produktflyer finden Sie in unserem Download-Bereich.
 

 

Demand-Side-Management

Die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien in die Netze ist schwer zu prognostizieren. Aus diesem Grund wird das Thema Demand-Side-Management zunehmend attraktiv. Denn gerade bei der volatilen Stromeinspeisung durch die erneurbaren Energien unterstützen Unternehmen durch Demand-Side-Management die Stabilität der Netze und die Versorgungssicherheit.

Demand-Side-Management ist eine intelligente Ergänzung des Cross-Commodity-Management-Ansatzes von natGAS. Denn neben der Optimierung und Vermarktung von Erzeugungsanlagen, kann natGAS durch DSM auch die flexiblen Potentiale der Verbrauchsanlagen von Unternehmen aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistungssektor nutzen und profitabel vermarkten.

natGAS unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung eines intelligenten Demand-Side-Managements.


Download des natGAS-Produktflyers zur Optimierung von Kraftwerken:

Cross Commodity Management und Demand Side Management (pdf)
Weitere Produktflyer finden Sie in unserem Download-Bereich.