Das Beste aus Biogasanlagen rausholen

28.04.2015


Mit der Novelle von 2014 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist der weitere Zubau an Neuanlagen fast zum Stillstand gekommen. Der Fokus liegt nun vielmehr im Ausbau oder in Repowering-Maßnahmen bestehender Anlagen. Gerade im Zusammenspiel der technischen Steigerung der flexiblen Fahrweise von Biogasanlagen und in den Potenzialen, die beispielsweise die Direktvermarktung bietet, eröffnen Anlagenbetreiber neue Erlösmöglichkeiten, die bisher noch viel zu selten genutzt werden.

natGAS stellt dazu sein neues Direktvermarktungskonzept vor, welches den Strom-Handel und den technischen Aspekt der Anlagenoptimierung integriert. Hierzu arbeitet natGAS bundesweit mit diversen Technikpartnern zusammen.

Besuchen Sie uns auf dem Informationstag „Neue Ertragspotenziale für Biogasanlagen durch Flexibilisierung im Fahrplanbetrieb“, der vom Fachverband Biogas e.V. und Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. unterstützt wird.

Wo: Hotel „Zum Steinernen Schweinchen“, Konrad-Adenauer-Str. 117, 34132 Kassel
Stand: Tagungsraum, Stand P2
Wann: 29. April 2015, von 8:30 Uhr bis 17 Uhr

Das Programm zur Veranstaltung als PDF