Die Flexibilität der Unabhängigkeit

06.04.2016


Was haben die österreichische Skirennläuferin Anna Fenninger, die Stadt Zürich und natGAS gemeinsam? Sie werden in der aktuellen April-Ausgabe des Business- und Lifestyle-Magazins „Discover Germany“ vorgestellt. Unter dem Titel „The flexibility of independence“ stellt das monatlich erscheinende Business- und Lifestyle-Magazin in seiner April-Ausgabe die Geschichte und Dienstleistungen von natGAS vor (dort Seite 72). Dabei wird vor allem auf Dienstleistungen zur Optimierung der Fahrweise von Kraftwerken eingegangen, wie zum Beispiel durch Cross Commodity- oder Demand-Side-Management. Der Bericht erscheint im Rahmen der Vorberichterstattung zur Hannover Messe 2016, der weltweit wichtigsten Industriemesse.  

natGAS auf der Hannover Messe
natGAS wird vom 25. bis zum 29. April 2016 auf der Hannover Messe auf dem Gemeinschaftsstand „Dezentrale Energieversorgung“ in Halle 27, am Stand J50/14 ausstellen. Dabei präsentiert das Unternehmen sein breites Spektrum an Dienstleistungen zur Optimierung von Energiekosten für Unternehmen aus der Industrie, aus Gewerbe und Handel sowie für Stadtwerke.

„The flexibility of independence“ – natGAS Beitrag in “Discover Germany” (pdf-Datei)

Verbreitung von Discover Germany:
Das monatlich erscheinende Business- und Lifestyle-Magazin richtet sich an Entscheider und Vielflieger und liegt auf allen wichtigen Fluglinien der Lufthansa, British Airways, KLM/AirBerlin, Brussels Airlines und Swiss sowie in Lounges ausgewählter Flughäfen, in Botschaften, dem German, Austrian und Swiss National Tourist Office in London und der Deutschen Bahn kostenfrei aus. Zusätzlich erreicht es Privatabonnent/Innen sowie Mitglieder der Deutsch-Britischen & Schweizer Industrie- und Handelskammern.
Online ist das Magazin über iTunes, ISSUE, Facebook, Germanwings, Lufthansa, Austrian Airlines und Steigenberger Hotelgruppe verfügbar.

Die Verbreitung sorgt für eine durchschnittliche Reichweite von ca. 150.000 Lesern/ Monat.
„Discover Germany“ online lesen auf ISSUU.COM

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Messe-Auftritt von natGAS auf der Hannover Messe 2016

Kontakt und weiterführende Informationen
Sie haben Fragen oder Interesse an weiteren Informationen bezüglich der Lösungen und Dienstleistungen von natGAS? Dann treten Sie mit uns in Kontakt.
Schreiben Sie eine E-Mail an info@natgas.de
Rufen Sie uns unter der folgenden Nummer an: +49 331 2004 0
Füllen Sie unser natGAS Kontaktformular aus

Selbstverständlich freuen wir uns auch auf Ihren Besuch auf der Hannover Messe. Hier nochmal die wichtigsten Daten:
WO? Halle 27, Stand J50/14, Messe Hannover
WANN? Vom 25. bis zum 29. April 2016