natGAS auf der Hannover Messe

12.04.2017

natGAS möchte Betreiber von dezentralen Erzeugungsanlagen, Stadtwerke und Industriebetriebe dabei unterstützen, regulatorische und inhaltliche Veränderungen am EEG zu ihrem Vorteil zu nutzen. Ein Besuch auf dem natGAS-Stand auf der Hannover Messe dient der Information und Inspiration – etwa dazu, die Vermarktung von frei verfügbaren Flexibilitäten von Biogas-, Windenergie- oder Solaranlagen zu optimieren. 

WEITERE ERLÖSOPTIONEN ERSCHLIESSEN
So zeigen wir auf der Messe, wie sich aus der Vermarktung von frei verfügbaren Flexibilitäten zusätzliche Erlöse erwirtschaften lassen. Unsere ganzheitlichen Optimierungskonzepte bieten Unternehmen vielfältige Chancen – auch zum Direktvermarktungsgeschäft gehören das Cross-Commodity- und Demand-Side-Management für Industriebetriebe und Stadtwerke.

NEU: FLEXIBILITÄTS- UND ENERGIEEFFIZIENZ-NETZWERKE VON NATGAS
Lösungen für Digitalisierung, Flexibilitätsvermarktung und Energieeffizienz geben wir künftig in eigenen Experten-Netzwerken an unsere Kunden weiter – dort findet ein reger Austausch zu aktuellen Themen rund um die Optimierung des Energieeinsatzes statt. Gerne nennen wir Ihnen auf der Hannover Messe Details zu diesem exklusiven Networking und beraten Sie zu den Vorteilen einer Mitgliedschaft.

WIR SIND FÜR SIE DA: HALLE 27, STAND H20/14
Besuchen Sie uns an unserem Stand auf der Hannover Messe 2017 und lassen Sie sich inspirieren! Für ein kurzes Feedback zu Ihrer Terminplanung bedanken wir uns. Sofern Sie einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren möchten, erwarten wir Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.