natGAS spendet 5.000 Euro an die Oberlinschule

10.04.2015


Vom 23. März bis 27. März 2015 feierte die Oberlinschule in Potsdam gleich zwei Jubiläen: 115 Jahre Schule im Oberlinhaus und 25 Jahre Namensgebung Oberlinschule. Dabei stand nicht nur das von den Schülern umgesetzte Bühnenprogramm im Fokus, sondern auch die Erweiterung der Spenderfliesentafel. Auch natGAS gehört zu den Spendern und unterstützt die Schule mit einem Beitrag von 5.000 Euro.

 

Während der Festwoche vom 23. März bis zum 27. März 2015 setzten sich die Schüler der Oberlinschule mit dem Leben und Werk Johann Friedrich Oberlins (1740 - 1826), dem Namensgeber der Institution auseinander. Im Rahmen eines künstlerischen Bühnenprogramms am Ende der Woche wurden Szenen aus dem Leben Oberlins nachgespielt oder musikalisch interpretiert. Neben Gästen aus der Politik, nahmen auch ehemalige Lehrer ebenso wie Freunde und Förderer der Oberlinschule teil.
 

Den Abschluss der Feier bildete die Enthüllung der neuen Spenderfliesentafel im Neubau des Schulgebäudes durch den Schulleiter Dr. Uwe Plenzke. Neben zahlreichen privaten Spendern wird dort nun auch natGAS aufgeführt. Das Energie-Unternehmen hat eine Spende in Höhe von 5.000 Euro getätigt. Damit sollen therapeutische und sportmedizinische Geräte angeschafft sowie Feste veranstaltet werden.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Online-Präsenz der Oberlinschule.